Chile zusammengefasst

Fjorde, Gletscher, Küste, Andengipfel, Seen, Inseln, Urwald, Wüste: Chile, das Land der verrückten Geografie und offene, liebenswürdige und hilfsbereite Leuten. Für uns war Chile der perfekte Start in unser Südamerika-Abenteuer!

Diese Vielfalt an Landschaften erstreckt sich auf eine Länge von über 4000 Kilometer. Davon haben wir nur einen kleinen Ausschnitt kennengelernt mit Santiago in Zentralchile, dann den Süden mit Patagonien und den Norden mit der Wüste von Atacama. Ein paar Informationen zum Land und unseren Eindrücken haben wir wieder zusammengefasst in Our Facts about Chile.

„Win Chile“ gewonnen hat Sam R. Da mausert sich jemand zum Südamerika-Schätz-Experten! In den vier Tagen am Torres del Paine sind wir 77 Kilometer gelaufen, Sams Schätzung lag mit 76,6 Kilometer am nächsten. Marlen und Franz (74 Kilometer) sowie Miriams Brieffreundin Lisbeth (80 Kilometer) lagen auch nicht weit davon weg, aber Sam war mit einer Abweichung von 0,4 Kilometern nicht zu schlagen. Gratulation! Sam teilt unsere Begeisterung für Patagonien und freut sich bestimmt über das Paket voller patagonischer Überraschungen. Wir haben es noch in Santiago zur Post gebracht.

Mit ausschliesslich schönen Erinnerungen und im Hinterkopf bereits in Gedanken an eine Rückkehr in ein paar Jahren, lassen wir Chile hinter uns.

Hasta la proxima! Miriam y Patrick

1 Antwort
  1. Carmen
    Carmen says:

    Schön send ehr so guet acho z’Südamerika ond händ scho so vell schöns weder erläbt. Reisid guet wiiter ond vell Spass i „mim“ Bolivie. Passid guet of eu uf ond lönds euch guet go
    Grüessli us Länzborg
    Carmen

Kommentare sind deaktiviert.